rv-news.de
Ravensburg

Fairkauf verschenkt Weihnachtsbäume

Am Montag, 23. Dezember, werden im FairkaufCenter Weingarten (Waldseer Straße 4) und im Fairkauf Friedrichshafen (Paulinenstraße 33a) Weihnachtsbäume verschenkt. Sie können ab 12 Uhr dort abgeholt werden. Beide Einrichtungen sind bis 18 Uhr geöffnet.  

„Wir erhalten von der Stadt Ravensburg rund 100 Tannenbäume“, freut sich Christopher Schlegel, Fachleiter Sucht, Armut und Existenzsicherung der Caritas Bodensee-Oberschwaben. Die Bäume stammen aus der Dekoration des Ravensburger Christkindlesmarkts, der am kommenden Sonntag endet und am Montag abgebaut wird. Im Zeichen von Nachhaltigkeit und Naturschutz sei dies eine tolle Idee, so Schlegel weiter.

Auch Familien, die nicht auf der Sonnenseite stehen und kein Geld für einen Weihnachtsbaum haben, hätten so die Chance auf eine Weihnachtstanne – natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Auch Kurzentschlossene dürfen vorbeikommen. Die Bäume sind ohne Schmuck, aber – da sie im Freien standen – in gutem Zustand. „Wir freuen uns über jeden, der am Montag vor Heiligabend ab 12 Uhr in Weingarten und Friedrichshafen bei Fairkauf einen Weihnachtsbaum abholt“, so Schlegel.