Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Januar 20, 2020
Sie befinden sich: Home » Schussental » Bildungstheorien von Humboldt bis Weber

Bildungstheorien von Humboldt bis Weber 

Weingarten – Im Studium Generale spricht am Montag, 20. Januar, Professor Dr. Johannes Weiß von der Universität Kassel über: „Von Humboldts ‚Bildung durch Wissenschaft‘ zu Webers ‚Wissenschaft als Beruf‘. Zur Bedeutung von Fachmenschentum und Professionalisierung.“

Professor Weiß geht von einem starken Wandel der Bildungstheorien aus und versucht ihn von Humboldt und Weber her zu bestimmen. Im Ausgang von Webers berühmten Vortrag „Wissenschaft als Beruf“ wird der Frage nach der heutigen Möglichkeit und Zielsetzung akademischer Bildung nachgegangen.

Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr im Festsaal des Schlossbaus der PH. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sind herzlich willkommen.

Print Friendly, PDF & Email