rv-news.de
Kultur und Events

Bachchor führt Stabat Mater von Antonin Dvořák auf

Am 15. März führen der Bachchor Ravensburg e. V. und die Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben unter Leitung von KMD Michael Bender um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ravensburg das “Stabat Mater” von Antonin Dvořák auf.

Das Werk ist entstanden auch vor dem Hintergrund eigener schmerzvoller Erfahrungen des Komponisten. In den Jahren vor der Uraufführung 1880 starben drei seiner Kinder. Diese Aufführung macht mit großer Sensibilität die Metamorphose von der groß angelegten Meditation zu Beginn über das Leiden bis hin zur erhebenden Idee der Auferstehung für den Hörer erlebbar. Der Vorverkauf bei der Tourist-Information, an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über Reservix (www.reservix.de) hat begonnen.