rv-news.de
Allgemein Wirtschaft und Business

„Spannend ab dem ersten Tag“

Bild: Kreissparkasse Ravensburg

Auch in diesem Jahr bietet die Kreissparkasse Ravensburg 20 Jugendlichen die Chance auf eine qualifizierte Ausbildung.

Sie alle wollen zu Finanzexperten werden, die sieben Bankkaufleute, sieben Finanzassistenten und sechs Bachelor-Studenten, die am 2. September eine Ausbildung bei der Kreissparkasse Ravensburg begonnen haben. Ein interessantes 8-tägiges Programm erwartete die jungen Mitarbeiter, bei dem Sie auf ihre Tätigkeit bei der Kreissparkasse Ravensburg intensiv vorbereitet wurden. Schwerpunkte waren zunächst organisatorische Dinge, Vorträge zu sparkassenrelevanten Themen, dem gegenseitigen Kennenlernen und Tipps für den guten Umgang mit Kunden.

Insgesamt befinden sich bei der Kreissparkasse zurzeit 63 junge Frauen und Männer in Ausbildung oder Studium. Damit ist das Kreditinstitut einer der größten kaufmännischen Ausbildungsbetriebe im Landkreis.

Die neuen Auszubildenden wurden persönlich von Heinz Pumpmeier, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ravensburg, begrüßt: „Bei uns lernen Sie Digitalisierung. Die Ausbildung ist abwechslungsreich und bietet jede Menge Möglichkeiten. Sie lernen alle wichtigen Finanzbereiche kennen und werden fit für Ihren neuen Job“.

Nach der Einführungswoche begann ein 3-tägiges Teambuilding-Event im Hotel Bergsicht in Scheffau. Dabei wurde das gegenseitige Kennenlernen intensiviert und der Zusammenhalt untereinander gestärkt. „Es ist immer wieder schön zu sehen, welche Gruppendynamik sich in den ersten Tagen entwickelt und wie die Auszubildenden ein Teil unseres Unternehmens werden“, so Ausbildungsreferentin Kristina Krumpholz.

„Die Ausbildungsberufe „Bankkaufmann/-frau, Finanzassistent/-in, Bachelor of Arts und Bachelor of Science“ sind anspruchsvolle Berufe. Während der Ausbildungszeit werden sie sich Herausforderungen stellen und sicherlich unterschiedliche Erfahrungen sammeln. Unsere Auszubildenden werden während Ihrer Ausbildungszeit jedoch nicht allein gelassen, sondern von rund 800 Kolleginnen und Kollegen unterstützt und begleitet“, erläutert Krumpholz.

Nach all diesen Eindrücken und Informationen starten die Auszubildenden am 14. September gut gerüstet in den Filialen im Landkreis und in der Berufsschule ihre Ausbildung.

Auch für den Ausbildungsbeginn 2021 bietet die Kreissparkasse Ravensburg wieder eine Vielzahl an Ausbildungsplätzen an. Wenn Sie sich nächstes Jahr auch gern auf dem Foto sehen möchten, bewerben Sie sich bereits jetzt online auf der Homepage der Kreissparkasse Ravensburg: www.ksk-rv.de/karriere