rv-news.de
Weingarten

Radfahrer mit Auto zusammengestoßen

Archivbild: F.Enderle

Leichte Verletzungen erlitt ein Radfahrer, der am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr an der Einmündung zur Kanzachmühle mit einem Pkw zusammengestoßen ist. Der Radler kam aus Richtung Föhrenhof, als sich an der Einmündung der Straße Kanzachmühle auf die B 32 ein kleiner Stau gebildet hat.

Da der 26 Jahre alte Zweiradlenker in Richtung Kanzachmühle fahren wollte, fuhr er zwischen den wartenden Pkw hindurch. Ein von der Bundesstraße auf den Verbindungsweg einbiegender VW-Fahrer erkannte den 26-Jährigen zu spät. Dieser stürzte und musste im Anschluss zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am VW entstand durch die Kollision ein Schaden von etwa 2.500 Euro.