Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Mai 23, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Polizeibericht Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Donnerstag, 14. März 2019

Unfallflucht
Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Mittwoch zwischen 16.30 Uhr und 17.15 Uhr vermutlich beim Öffnen der Fahrertür einen auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäfts in der Friedrichshafener Straße abgestellten Daimler-Benz. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 2.000 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker davon. Personen, die Hinweise zu dem Flüchtenden geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden.

Unfall – Zeugen gesucht
Zu einer Berührung zwischen zwei nebeneinander fahrenden Verkehrsteilnehmern kam es am Mittwoch gegen 19.30 Uhr in der Gartenstraße. Ein 50-jähriger Daimler-Benz-Fahrer sowie eine 59-jährige BMW-Fahrerin befuhren die zweispurig ausgebaute Ulmer Straße und bogen nach links in die Gartenstraße ab. Hierbei kam es zu einer leichten Berührung der Fahrzeuge, keiner der Fahrzeuglenker will jedoch seine Fahrspur verlassen haben. Da zur fraglichen Zeit hinter den beiden weitere Fahrzeuglenker unterwegs waren, bittet diese die Polizei, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen