rv-news.de
Ravensburg

Jugendhäuser bieten Unterstützung an

Die Jugendhäuser in Ravensburg stehen in den ersten Tagen des Lockdowns, von Mittwoch, 16. Dezember bis zunächst Samstag, 19. Dezember für Jugendliche in besonderen Situationen zur Verfügung. Die Jugendlichen können sich an den Tagen ausschließlich zur Beratung, Unterstützung oder Vermittlung an andere Fachstellen an die Jugendhäuser “Mitte” jeweils von 15 bis 19 Uhr, “Schussendamm” von 13 bis 17 Uhr und “Weststadt” von 13 bis 17 Uhr wenden.

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Jugendhaus Mitte, Telefon 0751/15654; Jugendtreff Schussendamm, Telefon 0751/32696; Jugendtreff Weststadt, Telefon 0751/95899836.