rv-news.de
Ravensburg

Honigspende für Pflegekräfte

Bild: Wahlkreisbüro Strasser

Einen positiven Impuls, eine motivierende Geste – die kann gerade jeder gut gebrauchen. Ganz sicher verdient haben ihn die Pflegekräfte an den Kliniken, die rund um die Uhr für ihre Patienten da sind. So auch in der Oberschwabenklinik (OSK) in Ravensburg. Dort arbeiten Stefan Beck (Stationsleiter), Frank Sauter und Sven Winter und betreuen teils schwerkranke Covid-19-Patienten. Kraft, Motivation und viel Ausdauer brauchen sie dort täglich. Davon haben sie jetzt eine Extra-Portion überreicht bekommen: Die Gründer von Heimathonig.de, Heike und Markus Helfenstein, überreichten am Mittwoch in Ravensburg 110 Gläser Bio-Honig an die Klinik und ihre Pflegekräfte.

Die Honige sind Teil einer Dankeschön-Aktion der beiden Unternehmer, bei der die Menschen aufgerufen sind, sich mit Honig bei den Pflegekräften bedanken. Der Ravensburger FDP-Bundestagsabgeordnete Benjamin Strasser unterstützt die Aktion persönlich und spendete den Großteil der Honige für die Oberschwabenklinik. “Die Beschäftigten in den Krankenhäusern sind wahre Helden dieser Krise”, sagt Strasser. “Ich freue mich, Ihnen durch die Aktion meinen Dank und ein kleines Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung ihrer Arbeit entgegenbringen zu können.”