rv-news.de
Schussental

Gut vorbereitet für das Babysitting

Viele Jugendliche bessern sich ihr Taschengeld auf, indem sie Kinder von Nachbarn, Freunden, Bekannten oder anderen Familien betreuen. Als solide Basisqualifikation hierfür erweist sich immer wieder aufs Neue ein Babysitter-Kurs. Nach der Schließung des „aha“ – Jugendinformationszentrums Ravensburg, bei dem die Kursangebote früher angesiedelt waren, hat der Familientreff der Caritas Bodensee-Oberschwaben – zuletzt Kooperationspartner der „aha“-Kurse – jetzt als neue Koordinierungsstelle diese Aufgabe übernommen. Am Samstag/Sonntag, 18./19. Juli, jeweils von 9 bis 15 Uhr, findet in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Ravensburg ein neuer Babysitter-Kurs im Familientreff (Caritas-Zentrum, Seestraße 44, Ravensburg) statt – unter Einhaltung aller Hygiene- und Kontaktvorschriften, die im Zuge der Corona-Pandemie erforderlich sind. Eine Anmeldung für den Kurs ist erforderlich und ab sofort möglich.

„Ein Babysitter verschafft den Eltern der zu beaufsichtigenden Kinder nicht nur ein Stück Freiheit, er übernimmt auch Verantwortung und sollte nicht vollkommen unbedarft an die Sache herangehen“, gibt Susanne Spill, Leiterin des Caritas-Familientreffs zu bedenken. In dem Babysitter-Kurs unter der Leitung der pädagogischen Fachkraft Katrin Mazur erfahren die Teilnehmer alles Wesentliche, was Babysitter über ihre Aufgabe wissen müssen – von der Säuglingspflege, Spielen und Beschäftigungen für verschiedene Altersgruppen über entwicklungspsychologische Aspekte und den Umgang mit Krankheiten oder schwierigen Situationen bis hin zu rechtlichen Grundlagen, Bezahlung und vielem mehr. „Der Kurs vermittelt nicht nur wichtige Infos an die Jugendlichen, er stärkt auch ihr Verantwortungsgefühl und gibt ihnen Sicherheit für ihre Aufgabe“, so Susanne Spill.

Zielgruppe des Babysitter-Kurses sind Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren, auch zukünftige Au-Pairs. Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Kursunterlagen und nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro.

INFO
Verbindliche Anmeldungen für den Babysitter-Kurs am 18./19. Juli sind ab sofort möglich – beim Familientreff der Caritas Bodensee-Oberschwaben, Telefon 0751 36256-26, spill@caritas-bodensee-oberschwaben.de, www.caritas-bodensee-oberschwaben.de.