rv-news.de
Ravensburg

24-Jähriger schlägt mit zwei Gläsern zu

Bild: Kim Enderle

Ein betrunkener Gast hat in der Nacht zum Mittwoch in einer Kneipe in der Seelbruckstraße einem anderen Besucher zwei Gläser auf dem Kopf zertrümmert.

Zuvor hatte der 24-Jährige versucht, sein Opfer zu provozieren. Der ausgesuchte “Gegner” ging nicht auf die Stichelei ein. Als er vor einem Glücksspielautomaten saß, kam der Angreifer plötzlich von hinten und schlug ihm zwei Gläser auf den Kopf, die zersplitterten. Glasscherben fielen herunter und verletzten das 21-jährige Opfer leicht am rechten Unterarm. Ansonsten blieb der Geschädigte unverletzt.

Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.