rv-news.de
Wirtschaft und Business

Umsatzsteuer: Änderung der Versandhandelsregelung

Bereits mit dem Jahressteuergesetz 2020 wurde die Neuregelung des Versandhandels verabschiedet, welche nun zum 1. Juli 2021 in Kraft tritt. Damit wird die EU-weite Änderung durch das E-Commerce Paket des bisherigen Versandhandels, nun Fernhandel, umgesetzt.

In einem kostenlosen Onlinevortrag der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) am 13. April, 10 bis 11.30 Uhr, informiert der Referent Thomas Soehner, Leiter der Umsatzsteuerabteilung, Ernst & Young GmbH, über das EU-Mehrwertsteuer-Digitalpaket sowie die Neuregelungen ab 1. Juli 2021. Die Online-Informationsveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Sachbearbeiter der Bereiche Buchhaltung, Steuern oder Vertrieb.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.weingarten.ihk.de, Nr. 165148301, zwingend erforderlich. die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn ihre Zugangsdaten.