rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Ravensburg GO-App: Die neue Tour “Ravensburg spielt” ist online

Bild: Stadt Ravensburg/Kulturamt

In Ravensburg können Besucher und Einheimische die Innenstadt mit der kostenlosen App “Ravensburg GO” spielerisch erkunden – ganz individuell und jederzeit mit dem eigenen Smartphone. Da das große Spielefest “Ravensburg spielt” in diesem Jahr leider nicht im gewohnten Rahmen stattfinden kann, wurde für den Zeitraum der Sommerferien die Tour zu “Ravensburg spielt” entwickelt.

Mit der Tour wird man nicht nur an die klassischen Orte zum Spielen in der Stadt geführt, sondern macht auch Station an neuen Spielerlebnissen, die es bisher noch nicht gab – dafür hat Vanessa Schmid Soares vom Ravensburger Spieleverlag gesorgt. Doch zu viel verraten möchte sie nicht: “Zu den bestehenden Spieleelementen in der Innenstadt gibt es zwei neue Stationen, die eigens für den Rundgang eingerichtet wurden. Wo ihr diese finden könnt, erfahrt ihr in der App.”

Kurzweilig und übersichtlich werden die Standorte vorgestellt, dabei ist jede Station an ein Spiel gekoppelt. Es gilt, beim Quiz Fragen zu beantworten, kleine Aufgaben zu erfüllen und virtuelle Spielkegel via Augmented Reality (AR) zu sammeln oder Geschichten zu entdecken. “Durch den neuen Rundgang wird die Stadt der Spiele erlebbar gemacht, gerade für Familien ist die Tour ideal, um die Innenstadt zu erkunden.”, freut sich Katja, Böhmer, Leiterin der Tourist Information.

Die erspielten Punkte können direkt bei den Partnern von Ravensburg GO im örtlichen Handel, der Gastronomie oder in Freizeiteinrichtungen eingelöst werden. Für die neue Tour konnten tolle Partner gefunden werden.

Weitere Informationen unter www.ravensburg.de/app

Print Friendly, PDF & Email