rv-news.de
Kultur und Events

Museum Ravensburger bietet vergünstigtes Juni-Ticket an

Bild: RFP

Im Juni bietet das Museum Ravensburger ein vergünstigtes Juni-Ticket für nur fünf Euro pro Person an. Klein und Groß entdecken auf über 1.000 Quadratmetern Spiele, Puzzles und Bücher aus Geschichte und Gegenwart des Verlags mit dem blauen Dreieck.

Ganz neu wurde eine digitale Museumstour ins Leben gerufen, durch welche man mittels QR-Code auf die spannende Reise durch das Museum geht. Die verschiedenen Etappen der Verlagsgeschichte von den Anfängen in die Gegenwart werden auf drei Etagen erlebbar gemacht. Gleich im Erdgeschoss des Museum Ravensburger sind die Highlights der Verlagsgeschichte zu sehen: Die Buchbestseller „Die Welle“ und „Die Wolke“ stehen neben memory®, Malefiz® und Fang den Hut!®. Im ersten Obergeschoss haben Spiele, Puzzles und Beschäftigungsprodukte ihren Platz. Wie entsteht ein Spiel? Die Erklärung gibt es anhand des Klassikers „Das verrückte Labyrinth“. Im zweiten Obergeschoss präsentiert sich der Ravensburger Buchverlag. Von Bilderbüchern als erste Lesebegleiter über die erfolgreiche Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ bis hin zum Nest des Leseraben – hier gibt es viel zu sehen und natürlich zu lesen.

Im Museum Ravensburger entdecken Eltern und Großeltern wieder, was sie schon früher gut fanden – und der Nachwuchs erlebt die Stars aus dem heimischen Kinderzimmer einmal von einer ganz anderen Seite.

Das Museum Ravensburger ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet. Um den Gästen einen möglichst sicheren Besuch zu gewährleisten, sind sowohl die Mitarbeiter als auch die Gäste dazu angehalten, die allgemein gängigen Hygieneregeln zu beachten.