rv-news.de
Regionales Schussental Top-Thema

Mit der bodo-Abokarte durch ganz Deutschland

Symbolbild: F.Enderle

Treuebonus, bwAboSommer, Schülerferienticket – viele Ticketaktionen haben bereits stattgefunden. Vor allem der bwAboSommer begeisterte viele Fahrgäste. Mit dem Ende der Sommerferien startet nun direkt die nächste Dankeschön-Aktion. Im Rahmen der #besserweiter Kampagne des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) folgt vom 13. bis 26. September 2021 das „Deutschland Abo-Upgrade“. Dann werden bodo-Abokarten zu deutschlandweiten Tickets. Nötig ist dafür nur ein Klick ins Web.

Von Flensburg bis an den Bodensee mit einer bodo-Abokarte? Das geht. Denn vom 13. bis 26. September findet die Aktion „Deutschland Abo-Upgrade“ statt. Im Aktionszeitraum können mit einem bodo-Abo alle Züge, Straßenbahnen und Busse des Nahverkehrs in den teilnehmenden Verbünden deutschlandweit genutzt werden. Das sind rund 95 Prozent der bundesweiten Nahverkehrsangebote.

„Der bodo-Verkehrsverbund und die gesamte Nahverkehrsbranche wollen mit dieser Aktion Danke sagen. Denn trotz der schwierigen und neuen Pandemie-Bedingungen im ÖPNV sind uns viele Fahrgäste treu geblieben. Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können unsere bodo-Abokundinnen und Abokunden rund 95 Prozent der bundesweiten Nahverkehrsangebote nutzen. Und das ohne zusätzliche Kosten“, so bodo-Geschäftsführer Jürgen Löffler.

Mitmachen ist ganz leicht. Wer mit seiner bodo-Abokarte Deutschland erkunden will, muss sich lediglich vorab unter www.besserweiter.de registrieren. Diese einmalige Anmeldung ist ab Montag, den 6. September 2021 möglich. Im Anschluss an die Registrierung wird das Abo-Upgrade via E-Mail verschickt. Das Duo aus gültigem bodo-Abo und Upgrade-Ticket berechtigen dann zur deutschlandweiten Fahrt in zahlreichen Nahverkehrsangeboten.

Die Aktion selbst startet dann am Montag, den 13. September und läuft 2 Wochen bis Sonntag, den 26. September. Alle Details und weitere Informationen zur Aktion gibt es unter www.besserweiter.de

Print Friendly, PDF & Email