rv-news.de
Schussental Top-Thema

Mann mit abgeschlagener Flasche verletzt

Bild: Kim Enderle

BAINDT Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen musste am frühen Sonntagmorgen ein 26 Jahre alter Mann nach einer Auseinandersetzung medizinisch versorgt werden.

Das spätere Opfer sowie die 17-jährige Tatverdächtige besuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Party in einer Waldhütte. Bereits im Laufe des Abends kam es immer wieder zu verbalen Streitigkeiten zwischen dem Duo, in deren Verlauf die Jugendliche den 26-Jährigen mehrmals mit der Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Gegen 4.30 Uhr soll sich die 17-Jährige den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge ihrem Opfer von hinten genähert und ihm eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben. Mit der abgebrochenen Flasche soll die Jugendliche dem 26-Jährigen in der Folge in den Hals gestochen und ihn schwer verletzt haben. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die 17-jährige Tatverdächtige war deutlich alkoholisiert, weshalb Polizeibeamte eine Blutentnahme in einer Klinik veranlassten. Im Anschluss übergaben die Beamten das Mädchen in die Obhut ihrer Eltern. Das Kriminalkommissariat Ravensburg hat die Ermittlungen zum Tathergang aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email