rv-news.de
Regionales Top-Thema

Lufthansa startet wieder am Bodensee-Airport

Bild: Flughafen Friedrichshafen GmbH

Am heutigen Montag landete erstmals wieder ein Lufthansa Jet am Bodensee-Airport. Ab sofort geht es wieder bis zu 2x täglich mit einem Canadair Jet 900 von Friedrichshafen nach Frankfurt und von da aus weiter in die ganze Welt.

Über das Star Alliance-Drehkreuz in Frankfurt ist der Bodensee-Airport wieder an das weltweite Streckennetz der Lufthansa angeschlossen. Die ganze Region und insbesondere die Wirtschaft mit den hier ansässigen weltweit tätigen Unternehmen erreichen über die Drehkreuz-Verbindung Orte auf der ganzen Welt. Zunächst gibt es bis zu 2x tägliche Flüge nach Frankfurt, in den kommenden Monaten soll die Zahl sukzessive analog zur Verfügbarkeit weiterer Anschlussflüge erhöht werden.

Geschäftsreisen bleiben auch in Zukunft relevant, weil virtuelle Meetings die Kommunikation von Mensch zu Mensch nicht dauerhaft ersetzen können. Das Angebot ermöglicht aber auch für Privatreisende effiziente Verbindungen zu interessanten Destinationen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

„Wir freuen uns sehr über die Wiederaufnahme der Verbindung der Lufthansa nach Frankfurt. Damit ermöglichen wir insbesondere wieder Geschäftsreisenden eine unkomplizierte Anbindung an viele Destinationen, die in den letzten Monaten nicht oder sehr umständlich zu erreichen waren. Die Flugzeiten sind auf die Anschlussflüge der Lufthansa in Frankfurt abgestimmt. Eine gute Annahme der Verbindung im Markt wird dann auch dafür sorgen, dass die Frequenzen der Flüge sich so entwickeln, dass auch wieder Tagesreisen ermöglicht werden. Die kurzen Wege am Flughafen Friedrichshafen und die unkomplizierten Prozesse sparen Geschäftsreisenden wertvolle Zeit.“, so Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer Bodensee-Airport.

Flugplan
Mit der „Frühverbindung“ erreichen Flugreisende sehr gut die Umsteigeflüge von Lufthansa bis 13:00 Uhr Abflugzeit (Umsteigezeit 2 STD):

  • InnerdeutschBerlin, Hannover, Hamburg, Bremen sowie Düsseldorf
  • Europäisch – nahezu alle wichtigen europäischen Ziele für Business Reisende aber auch für Ferienreisende z.B. Porto, Faro, Larnaca, Malaga, Mykonos, Rhodos, etc.
  • Interkontinental – Bangalore, Bombay, Bogota, Denver, Washington, Philadelphia, New York (Newark), Vancover sowie Toronto

Mit dem „Abendflug“ erreichen Reisende beispielsweise folgende Umsteigeflüge innerhalb einer Umsteigezeit von 2,5 Stunden:

Kostenloses Parken
Lufthansa-Passagiere erhalten bis zum 31. Dezember 2021 einen Rabatt von 100 % auf all unseren Parkplätzen. Gegen Vorlage des Flugtickets und der Parkkarte am Informationsschalter wird das Parkticket entwertet und eine kostenlose Ausfahrt ermöglicht.

Buchungen sind über alle namhaften Reiseveranstalter, in Reisebüros und unter www.lufthansa.com möglich.

Print Friendly, PDF & Email