rv-news.de
Kultur und Events Top-Thema

Lange Nacht im Museumsviertel

Informationen des Museums Humpis Quartier. Archivbild: Kim Enderle

Das Museumsviertel öffnet seine Tore zur „Langen Nacht im Museumsviertel“. Am 13. August streifen Nachtschwärmer wieder durch die Oberstadt und erkunden die vier Häuser Museum Humpis-Quartier, Kunstmuseum, Wirtschaftsmuseum und Museum Ravensburger.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm und spannende Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen. Als Talking Labels vermitteln unsere Museumsguides in allen vier Museen spannende Anekdoten an ausgewählten Objekten.

Im Kunstmuseum Ravensburg sind Kinder von 18 bis 20 Uhr eingeladen unter Anleitung einer Kunstvermittlerin selber kreativ zu werden. Von 20 bis 22.30 Uhr legt DJ Martin Gregori (Seismographic Records, Ravensburg) im 2. OG unterhaltsame Musik auf, so dass die Ausstellung “Auszeit” in entspannter Atmosphäre neu erlebbar ist.

Im Museum Humpis-Quartier informieren Sie Museumsguides im beleuchteten Innenhof über einzelne Aspekte der Stadtgeschichte sowie über die aktuelle Sonderausstellung. Zusätzliche Angebote mit kleinem Aufpreis: Straßentheater “Safran, Korallen, Barchent” und Führung auf dem “Ravensburger Papiermühlenweg”. Auch das Haus der Museumsgesellschaft hat für Sie geöffnet.

Das Wirtschaftsmuseum Ravensburg erzählt anhand persönlicher Geschichten, kurzweiliger Anekdoten und originaler Objekte die vielfältige Wirtschaftsentwicklung der letzten 200 Jahre in Oberschwaben und dem Allgäu. Im Innenhof genießen Sie bei entspannter Live-Musik von Franky und Amigos sommerliche Getränke an der mobilen Ochsen-Bar.

Im Museum Ravensburger entdecken Sie Spiele, Puzzles und Bücher aus Geschichte und Gegenwart des weltbekannten Verlags. Lauschige Sitzplätze laden anschließend zum Spielen und Verweilen ein. Ravensburger Mitarbeiter erklären Spiele und geben einen exklusiven Einblick in die Spiele-Entwicklung. Genießen Sie dazu leckere Fruchtsäfte oder besondere Bierspezialitäten vom Hopfengut No20.

Eintrittskarten sind seit dem 2. August im Vorverkauf für 10 € erhältlich. Aufgrund der begrenzten Besuchskapazitäten empfiehlt sich in diesem Jahr ein frühzeitiger Kartenkauf. Kinder und Jugendliche zahlen im Museum Ravensburger nur den halben Eintritt (4 €), in den anderen Museen genießen sie sogar freien Eintritt.

Vorverkaufsstellen:
Filialen der Kreissparkasse Waaghaus und Meersburger Str. in Ravensburg, Weingarten, Bad Waldsee, Leutkirch und Wangen. Tourist-Information Ravensburg, Kunstmuseum Ravensburg, Museum Humpis-Quartier, Museum Ravensburger und Wirtschaftsmuseum Ravensburg

www.museumsviertel-ravensburg.de

Print Friendly, PDF & Email