rv-news.de
Ravensburg

Freiwilligenagentur beendet erfolgreich Stifteaktion

225 kg Stifte – das ist die erfreuliche Bilanz der Freiwilligen-agentur, die sich der Aktion “Stifte machen Mädchen stark” des Weltgebetstags angeschlossen hatte. Neun Monate lang brachten Bürgerinnen und Bürger ausgediente Filzstifte und Kugelschreiber zur Freiwilligenagentur im Rathaus und unterstützten so ein Bildungsprojekt für syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon.

“Wir freuen uns, dass wir diese Aktion, die gleichzeitig auch zum Umweltschutz beiträgt, so erfolgreich unterstützen konnten”, sagt Sophie Bader, Leiterin der Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement bei der Stadt Ravensburg. “Die Aktion ist von unserer Seite nun beendet und es können keine Stifte mehr entgegengenommen werden”. Insgesamt gingen bei den Organisatoren in Stuttgart 23 Tonnen Stifte ein, was einem Betrag von 33.000 € entspricht.

Weitere Informationen: https://weltgebetstag.de/aktionen/stifte-machen-maedchen-stark/