rv-news.de
Landkreis RV Top-Thema

Förderzusage für Breitbandausbau in Fronreute

Symbolbild: Kim Enderle

Der Breitbandausbau im Landkreis Ravensburg geht zügig weiter. Nun profitiert auch die Gemeinde Fronreute von der Förderung des Breitbandausbaus durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), wie der Bundestagsabgeordnete Axel Müller (CDU) mitteilt: „Ich bin froh, dass sich die Gemeinden in meinem Wahlkreis so aktiv um Bundesfördermittel bemühen. In diesem Fall haben Bürgermeister Oliver Spieß aus Fronreute und der Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Ravensburg erfolgreich zusammen die Anträge gestellt und können sich nun über die Förderzusage freuen. Es ist gut beim Thema schnelles Internet am Ball zu bleiben und den Ausbau energisch weiter voranzutreiben.“

Oliver Spieß, Bürgermeister der Gemeinde Fronreute, war erleichtert, als die Förderzusage eintraf: „Schnelles Internet ist sehr wichtig, und wir dürfen nicht zulassen, dass wir in Deutschland der Digitalisierung hinterherhinken. Mit dem Vollausbau der Gebiete unter 30 Mbit/s in Fronreute werden wir Dank Glasfaserkabel in Zukunft eine Bandbreite von bis zu 1 Gigabit erreichen. Dies benötigen nicht nur Unternehmen, Verwaltungen und Schulen, sondern auch Versorgungsbetriebe, Krankenhäuser und Infrastrukturbetriebe.“

Ausgehend von Gesamtkosten in Höhe von 6.090.558,00 Euro beträgt die Bundesförderung 3.045.279,00 Euro. Das entspricht einer prozentualen Förderquote aus Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur in Höhe von 50 Prozent. Bei dem Projekt investiert der Zweckverband antragsgemäß in die Erschließung von unterversorgten Adressen in Fronreute, bei denen die Bandbreite des Internets bisher bei unter 30 Mbit/s liegt. Der Ausbau erfolgt bis in die Wohnungen, also „Fibre to the home“, kurz FTTH.

Nach der Förderzusage folgen nun die Ausschreibungen der Ingenieurs-Dienstleistungen, der Bauleistung und die weitere Planung. Der Breitbandausbau wird voraussichtlich bis zum Jahresende 2024 abgeschlossen sein.