Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, Mai 23, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Digitalisierung: Unterstützung für regionale Unternehmen

Digitalisierung: Unterstützung für regionale Unternehmen 

Eine neue Initiative von Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben, den Wirtschaftsförderern der Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen sowie den RegioWIN-Projekten vor Ort vereint Angebote für Unternehmen sowie politische Initiativen rund um die Digitalisierung. Unter dem Dach von „see.ahead – Die digitale Zukunfts-Initiative Bodensee-Oberschwabens“ ging die Plattform nun online (www.see-ahead.de).

Region Bodensee-Oberschwaben/Weingarten – Die Digitalisierung der Wirtschaft zieht weitreichende Veränderungen nach sich, die auch die Aufgabenbereiche der öffentlichen Verwaltungen, Institutionen und Interessenvertretung betreffen. „Branchen und Märkte sind einem mitunter rasanten Wandel unterzogen. Jeder, der im Bereich der Wirtschaftsförderung unterwegs ist und passgenaue Unterstützungsangebote für Unternehmen anbieten möchte, muss hier Schritt halten. Die gemeinsame Initiative ist hierfür eine wichtige Grundlage“, so Professor Dr.-Ing. Peter Jany, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK).

Gemeinsam bündeln die Wirtschaftsförderer der Landkreise, die über „RegioWIN“ von EU und Land geförderten Projekte sowie die IHK unter dem Dach von „see.ahead“ künftig ihre Unterstützungsangebote für regionale Unternehmen rund um die Themen Digitalisierung und Innovation. So werden die regionalen Anlaufstellen für Unternehmen leichter auffindbar, die Angebote aufeinander abgestimmt und dadurch das regionale Innovationssystem gestärkt. Die in der Regel kostenfreie Unterstützung für die regionalen Unternehmen reicht von Informationen und Veranstaltungen über Erstberatung bis zur Vermittlung von Anbietern, Dienstleistern und Kooperationspartnern. Inhaltlich umfassen die Angebote Themen wie die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, IT-Sicherheit, die Finanzierung von Digitalisierungs- oder Innovationsvorhaben und vieles mehr.

Laut einer Studie des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg könnte die Ausgangssituation für die Region kaum besser sein: Die kleinen und mittleren Unternehmen belegen bei verschiedenen Innovationsindikatoren den landesweiten Spitzenplatz, auch die Kooperation mit Unternehmen und Hochschulen vor Ort ist stark ausgeprägt. Die sogenannten „Intermediäre“ – unter anderem IHK und Wirtschaftsförderer – kooperieren bei der Unterstützung von Unternehmen, anstatt sich in einen Wettbewerb untereinander zu begeben. „Diese Stärken wollen wir nutzen und weiter ausbauen“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Jany. Die Initiativen-Partner von see.ahead setzen mit der gemeinsamen Vernetzung auf eine verbesserte Koordinierung, gezielte Spezialisierung auf neue Themen, die Entwicklung neuer Angebote und eine systematisch aufeinander abgestimmte politische Arbeit. „Von der Mobilität der Zukunft bis zur Wirtschaft 4.0 besteht Bedarf an Informationen, Austauschplattformen und Interessenvertretung. Angesichts immer höherer Komplexität bei gleichzeitig immer kürzeren Innovationszyklen kann dies nur im Schulterschluss der ganzen Region gelingen“, zeigt sich Jany überzeugt.

Folgende Institutionen beteiligen sich an der Initiative see.ahead
RegioWIN-Projekt #bodenseeinnovativ
RegioWIN-Projekt InnoCamp Sigmaringen
RegioWIN-Projekt RITZ Friedrichshafen
IHK Bodensee-Oberschwaben
Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH
Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH
Wirtschaftsförderung und Standortmarketing GmbH Landkreis Sigmaringen

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen