rv-news.de
Regionales

„Die Dicke auf dem Rennrad“

Sabine Jung-Baß hält Online-Vortrag. Bild: Agentur für Arbeit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „THINK BIG – Zukunft, Beruf und ich“ findet am 23. November von 17:30 bis 19:30 Uhr ein Online-Vortrag mit Sabine Jung-Baß statt.

Mit ihrem Vortrag „Die Dicke auf dem Rennrad“ will die Coachin allen Frauen Mut machen, um Veränderungen anzugehen. Diese sollen, so Jung-Baß, im Hier und Jetzt leben und nichts aufschieben. Denn Frauen seien viel mächtiger, als ihnen immer bewusst ist. Für Jung-Baß steht fest: Selbstbewusstsein beeinflusst jeden Lebensbereich und ist ein Schlüsselfaktor für ein glückliches, authentisches (Berufs-)Leben! Besonders Frauen zweifeln ganz oft an ihren Fähigkeiten und trauen sich nicht, ihre Visionen und Potenziale zu zeigen. Doch dies lässt sich trainieren, wie die Beinmuskulatur beim Rennradfahren. Handbremsen lösen und losgeht die Fahrt. Im Vortrag erklärt sie außerdem, warum es wichtig ist, Grenzen zu setzen und nein zu sagen. 

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Die Teilnahme ist von allen üblichen, internetfähigen Endgeräten aus möglich, eine Kamera wird empfohlen. 

Anmeldung und weitere Informationen:
Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung ist komplett kostenfrei, jedoch ist eine vorherige Anmeldung unter Angabe von Namen und E-Mail-Adresse erforderlich. Die Anmeldung ist bis zum 21. November möglich.

Kontakt und weitere Informationen: Rita Greis oder Katharina Franken, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg, Telefon: 07531/585410 oder 07541/30943, E-Mail: Konstanz-Ravensburg.BCA@arbeitsagentur.de