rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Chemikalie im Gymnasium ausgetreten

Bild: KIm Enderle

Teile des Gymnasiums in der Spohnstraße mussten am heutigen Freitagvormittag evakuiert werden. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei wurden gegen 9.20 Uhr wegen eines stechenden Geruchs alarmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge war in einem Raum, zu dem die Schüler keinen Zutritt haben, ein Glasgefäß mit eingelegten Insekten undicht. Aus dem Glas trat eine geringe Menge Formaldehyd aus, welches den Geruch verursachte.

Personen wurden nicht verletzt. Spezialermittler der Abteilung Gewerbe und Umwelt der Polizei gehen nun der Ursache nach, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.