Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, November 15, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Brückenbauer wählen neuen Vorstand

Brückenbauer wählen neuen Vorstand 

Einen neuen Vorstand haben die Mitglieder des Ravensburger Städtepartnerschaftsvereins „Die Brückenbauer“ einstimmig gewählt. Bestätigt in ihren Ämtern wurde die Vorsitzenden Claudia Maas-Holzhause und ihre Stellvertreterin Heike Engelhardt sowie Schriftführerin Olivia Velasco Prieto. Neue Kassiererin ist Waltraud Sievers. Sie löst Günther Erhard ab, der nach 17 Jahren in diesem Amt nicht mehr kandidiert hatte.

Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Brückenbauer bei ihrer Mitgliederversammlung in der „Goldenen Uhr“ zurück. Die Vorsitzende Claudia Maas-Holzhause erinnerte an den Besuch der Rathausspitze aus Rhondda Cynon Taff beim Rutenfest und den frischen Wind, den diese Partnerschaft im 25. Jahr ihres Bestehens wieder erfahren hat. Sowohl mit Rhondda als auch mit rivoli gibt es über ein europäisches Erasmusprojekt neue Austausche mit der Volkshochschule zum Sprachenlernen.

Auch für das aktuelle Jahr hat sich der Städtepartnerschaftsverein einiges vorgenommen. So stehen Begegnungen in verschiedenen Regionen Europas an. Bereits erfolgreich u Ende gegangen ist die erste Bürgerreise nach Mollet del Vallès. Eine weitere nach Montélimar steht noch aus. Zusätzlich kommt es auf schulischer und Vereinsebene zu Begegnungen in Brest in der Republik Belarus, in Ravensburg werden wieder Zeitzeugen der friedlichen Revolution aus Coswig erwartet.

Außerdem engagiert sich der Städtepartnerschaftsverein im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament. Der Südwestrundfunk hat für eine Sendereihe mehrere Interviews mit der stellvertretenden Vorsitzenden Heike Engelhardt geführt.

Großen Dank und Anerkennung sprach die Vorsitzende Claudia Maas-Holzhause dem langjährigen Kassierer Günther Erhard aus. Der 83-jährige hatte darum gebeten, nach 17 Jahren aus seinem Amt entlassen zu werden. Ebenso wurden die Kassenprüfer Hans Nattermann und Rudi Hämmerle aus ihren Ämtern verabschiedet, die sie beide ebenfalls seit der Vereinsgründung innegehabt hatten.

Einstimmig sprachen die Mitglieder ihrem Vorstand das Vertrauen aus. Wahlleiter Christoph Hepperle von der Partnerschaftsstelle im Amt für Schule Jugend Sport beglückwünschte die Vorstandsmitglieder Claudia Maas-Holzhause, Heike Engelhardt, Olivia Velasco Prieto und Waltraud Sievers. Letztere wurde neue Kassiererin. Auch bei den Arbeitskreisen gab es Änderungen. So leitet jetzt Silke Pfaller den Arbeitskreis Rivoli, für Rhonda Cynon Taff zeichnen Brian Holloway und Margitta Bohn verantwortlich. Bestätigt wurden Jürgen Kerkhoff für Montélimar, Gaby Dietrich für Coswig, Manfred Büchele für Mollet del Vallès und Klaus Schneider für Varaždin. Zu neuen Kassenprüfern wurden Siegfried Muth und Volker von Lepel gewählt.

Ravensburg ist den Städten Montélimar in Frankreich, Rivoli in Italien, Varaždin in Kroatien, Rhondda Cynon Taff in Wales, Mollet del Vallès in Spanien sowie Coswig in Sachsen partnerschaftlich verbunden. Über den Gemeindeverband Mittleres Schussental besteht darüber hinaus eine Partnerschaft mit Brest in der Republik Belarus.

 

Print Friendly, PDF & Email