rv-news.de
Schussental Top-Thema

150 Jahre Stiftung Liebenau: Das Jubiläum wird digital gefeiert

Hoch- oder Tiefstapler? Auszubildende aus dem Berufsbildungswerk Ravensburg haben für die Jubiläumsshow der Stiftung Liebenau eine Gabelstapler-Wette organisiert. Bild: Stiftung Liebenau

„Live aus Liebenau“: Das ist der Titel einer Jubiläumsshow, die am 15. Oktober im Internet ausgestrahlt wird, als Live-Stream mit spannenden Geschichten, prominenten Gästen, Spiel und Unterhaltung aus dem ganzen Stiftungsgebiet.

Ein Jahr der Begegnung sollte das Jubiläumsjahr 2020 für die Stiftung Liebenau werden, mit Festen, Fachveranstaltungen, Erinnern an 150 Jahre Stiftungsgeschichte und gemeinsamem „In-die-Zukunft-Schauen“. Vieles konnte Corona-bedingt nicht stattfinden. Begegnungen soll es trotzdem geben – sie finden nun eben digital statt. Am Donnerstag, 15. Oktober von 14.30 bis 15.30 Uhr lädt die Stiftung ein zum Online-Kaffeetrinken. Die Moderatoren Verena Rehm und Daniel Krüger nehmen ihre Zuschauer mit in Einrichtungen in Deutschland und Österreich, stellen interessante Studiogäste vor und schauen hinter die Rolltore verschiedener Werkstätten. Um 19 Uhr startet die Abend-Show, mit Live-Musik und Liebenau-Quiz, mit Geschichten aus 150 Jahren, Talk-Runden und Grußbotschaften prominenter Stiftungsbegleiterinnen und –begleiter. Die Zuschauer können sich sogar selbst zu Wort melden, miträtseln, Fragen stellen oder gratulieren.

INFO

Die Jubiläumsshow ist live zu sehen am 15. Oktober von 14.30 bis 15.30 Uhr und von 19.00 bis 20.00 Uhr. Zum Live-Stream geht es mit wenigen Klicks auf die Kanäle der Stiftung Liebenau bei YouTube und Facebook oder über diesen Link: www.stiftung-liebenau.de/liveausliebenau