rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Ravensburg singt gemeinsam das Heimlied

Marc und Erich Lange sind bei der Ravensburger Mitmach-Aktion „Mein Ravensburg“ am 19. April natürlich auch mit dabei. Foto: Lang

In den letzten Wochen konnte man viele verschiedene Aktionen, bei denen gemeinsam Musik von den Balkonen aus gemacht wurde, in den Medien verfolgen. Ravensburg startet nun eine eigene musikalische Mitmach-Aktion. Am Sonntag, 19. April um 18.30 Uhr stimmen die Ravensburger gemeinsam in ihr Heimatlied „Mein Ravensburg“ ein. Jeder darf mitsingen, vom Balkon oder von der Terrasse aus, im Garten oder aus dem Fenster. Alle Musiker sind dazu eingeladen, das Heimatlied auf ihrem Instrument zu begleiten.

Musikdirektor Harald Hepner hat hierfür bereits die Melodiestimme für verschiedenste Instrumente transponiert. Die Noten und der Text können auf der Homepage der Stadt Ravensburg heruntergeladen werden. Die Idee zum gemeinsamen Musizieren stammt übrigens von einer Ravensburger Bürgerin – das Kulturamt Ravensburg hat diese Idee nun in die Tat umgesetzt und freut sich auf einen Chor, den Ravensburg so noch nicht gehört hat.  Wer möchte, darf diese musikalische Mitmach-Aktion natürlich mit blau-weißen Accessoires jeglicher Art optisch schmücken.

Weitere Informationen sowie die Noten und der Text des Ravensburger Heimatliedes unter www.ravensburg.de/meinravensburg