rv-news.de
Ravensburg

Polizbericht Ravensburg

Symbolbild: Kim Enderle

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet vom Freitag, 21. Juni 2024

- Anzeige -
2405033_banner_700x100_v02


- Anzeige -
Jetzt bewerben!



Unbekannter rammt Fahrzeug mit Einkaufswagen

Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 9 und 9.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Schmalegger Straße verursacht. Offenbar stieß der Unbekannte mit einem Einkaufswagen gegen das Heck eines Skoda Karoq. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, ging der Unbekannter weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0751/803-3333 beim Polizeirevier Ravensburg zu melden.


Streit gipfelt in Anzeige

Ein Streit zwischen einem Busfahrer und einem 56-Jährigen am Donnerstag gegen 17.30 Uhr hat eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft zur Folge. Der 56-Jährige parkte mit seinem Pkw im Bereich einer Bushaltestelle beim Bahnhof. Als er vom Busfahrer darum gebeten wurde, seinen Wagen wegzufahren, wurde der 56-Jährige verbal aggressiv und verbog kurzerhand den Scheibenwischer des Omnibusses. Im Anschluss fuhr er weg, konnte jedoch von einer alarmierten Polizeistreife anhand des Kennzeichens ausfindig gemacht werden. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

 

Print Friendly, PDF & Email