rv-news.de
Landkreis RV Regionales

Pkw von Jäger in Brand gesetzt

KISSLEGG
Der Pkw eines 29-jährigen Jägers wurde am Donnerstag in der Zeit von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr auf einem Waldweg im Waldstück “Krummländer” durch unbekannte Täter in Brand gesetzt. Der Mann hatte seinen Land Rover gegen 21.00 Uhr auf einem befestigten Weg etwa 200 Meter nördlich der Verbindungsstraße von Emmelhoden-Haslach verschlossen abgestellt. Als er gegen 23.00 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stand dieser etwa 20 Meter entfernt vom Abstellort in Vollbrand.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Kißlegg wurde das Feuer gelöscht, das Fahrzeug war jedoch komplett ausgebrannt. Dem 29-Jährigen entstand hierdurch ein Schaden von rund 13.000 Euro. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, in Verbindung zu setzen.