rv-news.de
Schussental

Mit Drogen aber ohne Führerschein unterwegs

Bild: Kim Enderle

BAINDT
Anzeichen von Drogeneinwirkung haben Beamte des Polizeireviers Weingarten am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr bei der Überprüfung eines 33-jährigen Autofahrers in Baindt festgestellt. Nach einem Drogentest, der positiv auf THC reagierte, veranlassten die Polizisten im Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe. Wie die Streifenwagenbesatzung ferner feststellte, ist der Mann auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Der 33-Jährige hat sich deshalb wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und ohne Fahrerlaubnis sowie wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten.