rv-news.de
Landkreis RV

Körperverletzung – Zeugen gesucht

BAD WALDSEE
Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer Auseinandersetzung, die am Donnerstag gegen 18.00 Uhr vor einem Imbiss in der Ravensburger Straße stattfand. Eine 28-Jährige und ihr 34-jähriger Freund wurden beim Verlassen des Imbiss auf der Straße von einer Gruppe aus drei unbekannten Personen (1 Frau/ 2 Männer) provoziert und attackiert.

Eine etwa 20-jährige, 150 cm große Frau mit blonden Haaren soll zunächst die 28-Jährige provoziert, ihr unbekannter Begleiter sie anschließend zu Boden geschlagen haben. Bei dem Sturz schlug sie sich den Hinterkopf an. Der gleiche Mann soll danach den 34-Jährigen, der seiner 28-jährigen Freundin zu Hilfe kam, mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Hierbei verlor der 34-Jährige das Gleichgewicht und fiel ebenfalls auf die Straße. Die beiden unbekannten Männer sollen danach auf den am Boden liegenden Mann eingetreten haben.

Beschrieben werden die unbekannten Männer wie folgt:1. 180-185 cm groß, schlank, komplett schwarz bekleidet, trug eine schwarze Sturmhaube. 2. 170-175 cm groß, 20-25 Jahre alt, schwarze kurze Haare, schmächtige Statur. Personen, die zur fraglichen Zeit diese Auseinandersetzung beobachtet haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email