Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Juni 17, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Geschäftsführer Oliver Albrecht verlässt Vetter

Geschäftsführer Oliver Albrecht verlässt Vetter 

Oliver Albrecht, Geschäftsführer der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG, verlässt auf eigenen Wunsch den Pharmadienstleister. Er hat den Beirat des Familienunternehmens gebeten, aus privaten Gründen den mit ihm bestehenden Vertrag aufzulösen. Seine Aufgaben übernehmen bis auf Weiteres die Geschäftsführer Thomas Otto und Peter Sölkner.

„Wir danken Oliver Albrecht ausdrücklich für sein großes Engagement und die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er hat in dieser Zeit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg und zur Sicherstellung des Wachstums unseres Unternehmens geleistet. Vetter hat in dieser Zeit seine Marktposition als ein führender Pharmadienstleister weiter ausgebaut. Wir bedauern seine Entscheidung, respektieren aber seinen Schritt und wünschen ihm für seinen zukünftigen Weg alles Gute“, so
Udo J. Vetter, Beiratsvorsitzender des Unternehmens und Mitglied der Inhaberfamilie.

Oliver Albrecht war seit April 2015 Geschäftsführer und verantwortete neben den Bereichen Finanzen, Controlling und IT auch die Unternehmensentwicklung, Legal und Compliance. Mit heute rund 4.500 Mitarbeitern ist Vetter, Partner globaler Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, einer der größten Arbeitgeber in der Region Oberschwaben.

Über Vetter
Vetter ist einer der weltweit führenden Pharmadienstleister für die keimfreie Abfüllung und Verpackung von Spritzen und anderen Injektionssystemen – unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie Multiple Sklerose, schwere rheumatische Arthritis und Krebs. Das global operierende Unternehmen unterstützt Arzneimittelhersteller von der frühen Entwicklung neuer Präparate bis zur weltweiten Marktversorgung. Vetter besitzt drei Fertigungsstätten in und um Ravensburg, einen Entwicklungsstandort in den USA sowie Vertriebsbüros in Singapur, Japan und Südkorea. Bei dem Pharmadienstleister arbeiten derzeit rund 4.500 Mitarbeiter, die nachhaltig die Zukunft des Unternehmens gestalten. Als Arbeitgeber steht Vetter für die individuelle Förderung jedes Einzelnen, aber auch für moderne Arbeitsstätten sowie ein vielfältiges Angebot im Rahmen der Work-Life-Balance. Als innovativer Partner kleiner und großer Pharma- und Biotechunternehmen fühlt sich Vetter dem Erhalt der Lebensqualität und gleichzeitig seiner unternehmerischen Verantwortung für die Gesellschaft verpflichtet. Das bereits 1950 in Ravensburg als Apotheke gegründete Unternehmen ist noch heute in Familienbesitz. Weitere Informationen finden Sie unter www.vetter-pharma.com.

 

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen