rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

CDU-Ortsverband setzt auf junges Vorstandsteam

Bild: CDU Stadtverband

Der Ortsverband der Ravensburger CDU setzt mit den Vorstandswahlen seinen Verjüngungskurs fort. Christoph Sitta als Vorsitzender sowie seine Stellvertreter Antje Rommelspacher und Christoph Lüdtke wurden von den Mitgliedern mit jeweils starkem Votum in ihren Ämtern bestätigt. Kerstin Schmid (38) als Mitgliederbeauftragte sowie Joshua Bernhart (19) und Ferdinand Lorentz (18) als Beisitzer unterstützen das Team neu.

Christoph Sitta. Bild: CDU Stadtverband

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste durfte am vergangenen Montag der CDU-Kreisvorsitzende Christian Natterer, MdB, zur Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverband Ravensburg im Bärengarten willkommen heißen. Neben einem Grußwort des CDU-Wahlkreiskandidaten Axel Müller, MdB, und den Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft standen die Neuwahlen des Vorstands im Mittelpunkt.

In seiner Bilanz konnte Christoph Sitta nicht nur von mehr als 30 Neumitgliedern berichten. Im Bereich der Sicherheitspolitik ist es dem CDU-Ortsverband in den vergangenen zweieinhalb Jahren gelungen, sowohl auf kommunaler wie auch landespolitischer Ebene Wirkung zu erzielen. Beispielsweise gehen eine bessere Ausstattung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Katastrophenschutz, 800.000 € im Landeshaushalt für Helfer-vor-Ort-Gruppen in Baden-Württemberg wie auch ein Sicherheitskonzept für das Ravensburger Bahnhofsumfeld auf Initiativen des Vorstandsteams zurück.

Mit Blick auf die letzten Monate sagte Sitta: „Die Menschen erwarten insbesondere in schwierigen Zeiten, dass die Politik vor Ort ihrer Verantwortung gerecht wird. Mit dem Beisteuern konkreter kommunaler Ideen haben wir als Partei versucht, diesem Anspruch gerecht zu werden.“ Als Erfolge nannte er unter anderem die Initiative für die dauerhafte Vergrößerung der Fläche für die Außengastronomie sowie das Fürsprechen bei der Stadtverwaltung, um den Markthändlern eine schnellere Rückkehr zu ermöglichen.

Einen weiteren Höhepunkt des Abends hatte Stefanie Bürkle im Gepäck. Als Landrätin des Kreises Sigmaringen und Präsidiumsmitglied der CDU Baden-Württemberg war sie federführend an den Koalitionsverhandlungen in Stuttgart beteiligt. Aus dieser Zeit des Grün-Schwarzen Ringens wusste Bürkle mit zahlreichen Anekdoten die Zuhörer zum Schmunzeln zu bringen.

Gemeinsam mit seinem Vorstandsteam und der CDU-Gemeinderatsfraktion sieht sich Sitta auch in Zukunft „als Impulsgeber für die Kommunalpolitik in der Stadt Ravensburg“.

Der neue Vorstand:

  • Ortsvorsitzender: Christoph Sitta
  • Stellvertretende Ortsvorsitzende: Antje Rommelspacher und Christoph Lüdtke
  • Schatzmeister: Michael Heisler
  • Mitgliederbeauftragte:  Kerstin Schmid
  • Schriftführer: Markus Strobel
  • Beisitzer: Joshua Bernhart, Corinna Höffner, Maximilian Laemmle, Ferdinand Lorentz, Anett Pfohl, Thomas Plösser, Florian Suckel, Simon Weissenbach, Bettina Wolff, Bernd Wolsky
Print Friendly, PDF & Email