rv-news.de
Allgemein

28 neue Fälle erhöhen Wochenbilanz auf 46

Bild: CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Das Landratsamt Ravensburg hat am Freitag eine weitere Steigerung der aktuellen Covid-19 Fälle auf 150 gemeldet. Nachdem am Dienstag 18 neue Fälle registriert wurden, erhöhte sich mit weiteren 28 neuen Fällen die Bilanz der letzten 7 Tage auf 46.

Eine Häufung der Infektionen gab es in Weingarten und Wangen mit je 6 Fällen, gefolgt von Bad Waldsee mit 5. Auch in Ravensburg und Altshausen kamen vier neue Corona Fälle hinzu, der Rest der 28 am Freitag neu gemeldeten Personen verteilt sich auf das übrige Kreisgebiet.

Seit Beginn der Pandemie und der damit einhergehenden Registrierung beim Gesundheitsamt des Landkreises wurden 829 Menschen positiv getestet, 672 gelten als wieder genesen. 7 Menschen sind im Kreisgebiet an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben.

Gemeinde Anzahl positiver Befunde geheilt
Achberg 4 4
Aichstetten 9 9
Aitrach 4 3
GVV Altshausen 31 25
Argenbühl 23 21
Amtzell 13 13
Aulendorf 23 9
Bad Waldsee 51 42
Bad Wurzach 48 45
Baienfurt 27 15
Baindt 23 20
Berg 7 7
Bergatreute 23 19
Bodnegg 6 6
Fronreute 8 7
Grünkraut 4 2
Horgenzell 8 8
Isny im Allgäu 44 35
Kißlegg 8 8
Leutkirch i.A. 63 47
Ravensburg 146 118
Schlier 8 8
Vogt 15 15
Waldburg 5 5
Wangen i.A. 119 97
Weingarten 54 34
Wilhelmsdorf 25 22
Wolfegg 22 20
Wolpertswende 8 8
Summe 829 672