Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Samstag, August 18, 2018
Sie befinden sich: Home » Allgemein » Zugführer mit Laserpointer geblendet

Zugführer mit Laserpointer geblendet 


-ANZEIGE-

LEUTKIRCH
Am Samstagabend, 28. April gegen 22:50 Uhr wurde der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn mit einem grünen Laserpointer während der Fahrt durch ein oder mehrere unbekannte Täter geblendet. Der Laserpointer wurde durch den/ die unbekannten Täter auf freier Bahnstrecke zwischen Kißleg und Leutkirch im Allgäu auf Höhe Heggelbach verwendet. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen musste die Zugstrecke vorübergehend gesperrt werden.

Die Bundespolizeiinspektion Konstanz hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe zur Beantwortung folgender Fragen:

– Wer hat am Samstag, den 28.04.2018 gegen 22:50 Uhr Beobachtungengemacht, die mit diesem Ereignis in Zusammenhang stehen können?
– Wer kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben?
– Wer kann darüber hinaus sachdienliche Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Konstanz unter der Rufnummer 07531/ 1288-0 oder der kostenfreien Hotline unter 0800 6888 000 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen