Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, September 18, 2018
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Zug kollidiert mit Baum

Zug kollidiert mit Baum 


-ANZEIGE-

Heute gegen 14:50 Uhr erhielt die Bundespolizeiinspektion Konstanz Kenntnis darüber, dass der Regional-Express 4224 (Laufweg: Friedrichshafen – Ravensburg) kurz vor dem Bahnhof Ravensburg mit einem auf den Gleisen liegenden Baum kollidiert ist.    Der Lokführer leitete bei Erkennen des Hindernisses zwar noch eine Schnellbremsung ein, konnte die Kollision letztlich aber nicht mehr verhindern. Bei dem Vorfall wurde keiner der Reisenden verletzt. Auch der Lokführer blieb unversehrt. Einsatzkräfte von Bundes- und Landespolizei und der Feuerwehr waren vor Ort im Einsatz. Etwa 60 Reisende mussten durch die Bundespolizei aus dem stehenden Zug evakuiert werden.

Nachdem der unter dem Zug verkeilte Baum entfernt worden war, konnte der betroffene Zug die Unfallstelle verlassen. Der Baum war offenbar morsch und demzufolge auf die Gleise gestürzt. Im Anschluss mussten noch zwei weitere umsturzgefährdete Bäume im Nahbereich gefällt werden. Gegen 16:40 Uhr konnte die Bahnstrecke wieder freigegeben werden.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen