Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, November 15, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Zeugen zu Körperverletzung gesucht

Zeugen zu Körperverletzung gesucht 

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am  Donnerstag gegen 18.30 Uhr an der Kreuzung Karlstraße / Eisenbahnstraße zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger ereignet hat. Ein 67- jähriger BMW-Fahrer musste beim Abbiegen von der Karlstraße in die Eisenbahnstraße stark abbremsen, da zwei Fußgänger trotz roter Ampel den Fußgängerüberweg überquerten. Durch  Hupen machte der Autofahrer die zwei Männer auf ihr Fehlverhalten aufmerksam. Daraufhin ging einer der beiden Männer zur geöffneten Fahrerscheibe und schlug dem 67-Jährigen mit der Faust ins Gesicht.

Als der Autofahrer losfuhr und nach links in die Eisenbahnstraße abbog, folgten ihm die Männer, einer trat mit dem Fuß gegen die hintere Stoßstange und schlug mit der Faust zweimal auf das Dach. Anschließend flüchteten sie in Richtung Innenstadt. Durch den Faustschlag wurde der 67-Jährige leicht verletzt.

Beschrieben werden die zwei Männer wie folgt: Täter: 25-30 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle Haare, schwarze Basecap, schwarzes T-Shirt, camouflagefarbene Hose, vermutlich Osteuropäer, sprach gebrochen Deutsch, hatte eine silberne Bierdose in der Hand, roch stark nach Alkohol. 2. Fußgänger:20-30 Jahre alt, 175 cm groß, Mütze, vermutlich Osteuropäer.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall oder auch zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751/803-3333, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email