rv-news.de
Landkreis RV

Wie das Klima retten? Und was kann der Wald?

Symbolbild: F.Enderle

ForstBW bietet weiteres Mitmachprogramm für Familien im Wald : Das Waldpädagogik-Team des Forstbezirks Altdorfer Wald von ForstBW bietet am Sonntag, 21.08.2022 um 14 Uhr wieder ein Programm zum Thema Klimawandel und Wald an. Zielgruppe sind Familien mit Kindern zwischen 6 und 13 Jahren.

In Spielen im Wald macht der Dipl. Forstwirt Jürgen Holzwarth erlebbar, wie ein Baum Photosynthese macht, CO2 bindet und wunderbares Holz produziert. Und das natürlich ohne chemische Formeln zu büffeln – es sind ja Sommerferien. Geklärt wird auch, was der Wald zur Klimarettung beitragen kann und was jede*r einzelne selbst tun kann.

Treffpunkt für das etwa dreistündige Programm ist der Parkplatz am Waldspielplatz Baindt (am Ende der Grünenbergstraße). Bitte an Wanderschuhe, lange Hosen, Zecken- und Sonnenschutz denken. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Freitagmittag um 12:00 Uhr unter bund.ravensburg@bund.net. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Kinder- und Jugendliche kostenfrei. Teilnahmegebühr für Erwachsene sind 5 Euro.

Die Veranstaltung ist Teil des diesjährigen Exkursionsprogramm in den Altdorfer Wald, das der BUND Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit ForstBW und dem Verein Altdorfer Wald e.V. anbietet.

Weitere Informationen zum Exkursionsprogramm unter www.bund-ravensburg.de