Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, Oktober 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Vetter Mitarbeiter machen Sport und tun Gutes

Vetter Mitarbeiter machen Sport und tun Gutes 

Über 80 Vetter Mitarbeiter sowie deren Partner und Freunde haben im Dezember am bereits zweiten Charity Event im RehaZentrum Weingarten teilgenommen. Dazu aufgerufen hatte der Pharmadienstleister in Kooperation mit dem RehaZentrum Weingarten. Auch weitere Partner von Vetter im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie das KMT Weingarten und MY BODY WAVE Weingarten sowie das Tanzwerk Ravensburg, beteiligten sich durch Kursangebote und Spenden an der Aktion.

Gegen eine Spende von 10 Euro pro Stunde durften die Mitarbeiter ein bunt gemischtes Kursangebot nutzen, so zum Beispiel das Tanzbein schwingen, Indoor-Spinning oder Fitnesskurse wie beispielsweise Body Burner, Pilates, Zumba oder Faszientraining besuchen. Währenddessen konnten die Kinder, die ihre Eltern begleiteten, die Zeit beim Adventsbasteln verbringen.

Insgesamt haben die 82 Teilnehmer über 1000 Euro gespendet. Der Pharmadienstleister, dessen ganzheitliches und umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, verdoppelte auch in diesem Jahr die Summe im Anschluss auf 2200 Euro. Zudem spendete das RehaZentrum 500 Euro, sodass eine Gesamtsumme von 2700 Euro erzielt wurde. Das Geld wird im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements der Veranstalter zu einhundert Prozent an die Kinderstiftung Ravensburg gespendet. Deren Ziel ist es, Kinder aus sozial schwachen Familien durch kulturelle, musikalische und sportliche Angebote zu unterstützen.

Petra Hagel, Leiterin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Vetter, zog ein durchweg positives Fazit: „Als Familienunternehmen fühlen wir uns in hohem Maße für die Gesundheit unserer Mitarbeiter mitverantwortlich. Wenn wir wie heute damit gleichzeitig wichtige soziale Projekte in unserer Region unterstützen und zudem viel Spaß gemeinsam haben, war es auf jeden Fall ein erfolgreicher und gelungener Tag für alle Beteiligten.“

Print Friendly, PDF & Email