Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, September 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Versuchter Medikamentendiebstahl

Versuchter Medikamentendiebstahl 

Beim Versuch, von einem Rollwagen die für Patienten bereitgelegte Bedarfsmedikamente im Flur des 1. Obergeschosses der Klinik in der Elisabethenstraße zu entwenden, ist ein unbekannter Mann am Montagabend gegen 20.00 Uhr vom Personal überrascht  worden. Nachdem ihm der herbeigerufene Sicherheitsdienst die Medikamente wieder abgenommen hatte und den Sachverhalt weiter abklären wollte, ergriff der Mann die Flucht und rannte in Richtung Ärztehaus / SINOVA-Klinik davon.

Von dem Tatverdächtigen liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: Vermutlich arabischer Herkunft, 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kurze, glatte, schwarze Haare, trug weiße Shorts mit blauen Karos und ein schwarzes T-Shirt. Personen, denen der Mann aufgefallen ist oder die Hinweise zu seiner Identität geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751-8030, in Verbindung zu   setzen.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen