rv-news.de
Schussental

Unfall nach Überholmanöver

Symbolbild: Kim Enderle
- Anzeige -


BAINDT – Ein fünfstelliger Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 16.15 Uhr auf der B 30 Höhe Baindt ereignet hat.

Eine 19 Jahre alte VW- Lenkerin war auf der Straße in Richtung Bad Waldsee unterwegs, als sie von einer 41 Jahre alten Fahrerin eines BMW überholt wurde. Beim Wiedereinscheren schnitt die BMW-Lenkerin die Fahranfängerin und bremste im Anschluss stark ab, weshalb die junge Frau einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Während beide Fahrerinnen unverletzt blieben, entstand an den Autos ein Schaden von jeweils rund 5.000 Euro.