Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Dezember 10, 2018
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Unfall im Begegnungsverkehr

Unfall im Begegnungsverkehr 


-ANZEIGE-

BAD WALDSEE
Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermitteln Beamte des Verkehrskommissariats Kißlegg gegen einen 21-jährigen Autofahrer, der am heutigen Donnerstag gegen 00.15 Uhr auf der B 30 eigenen Angaben zufolge einen Sekundenschlaf hatte, auf die Gegenfahrspur kam und den Pkw eines entgegenkommenden 30-Jährigen streifte. Dieser hatte den Fahrspurwechsel des Entgegenkommenden bemerkt, wich nach links auf die Gegenfahrspur aus und konnte damit einen Frontalzusammenstoß verhindern. Glücklicherweise verletzte sich bei der Kollision niemand, es entstand jedoch Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen