Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Dienstag, Mai 21, 2019
Sie befinden sich: Home » Wirtschaft und Business » Überhöhte Preisforderungen abwehren

Überhöhte Preisforderungen abwehren 

Weingarten
Sind hohe Preisforderungen berechtigt? Woran ist das erkennbar – und wann handelt es sich um überhöhte Preisforderungen? Wie können Sie typische Verkäufer-Argumente mit geschickter Rhetorik am besten entkräften und wie können Sie als Einkäufer Ihre eigene Argumentation und Rhetorik verbessern?

Diese und weitere Fragen wird Buchautorin und Trainerin Dr. Agnes Kunkel im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) und des regionalen Arbeitskreises im Bundesverband für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME) am 15. Januar von 17.30 bis 19 Uhr in der IHK in Weingarten beantworten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.weingarten.ihk.de, Nr. 165120635.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen