Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, März 22, 2019
Sie befinden sich: Home » Aktuelles » Towerstars empfangen heute Deggendorf

Towerstars empfangen heute Deggendorf 

Zwei Tage konnten die Towerstars zum Jahreswechsel durchschnaufen, doch schon steht der nächste Spieltag an. Am Mittwochabend um 20 Uhr ist der Deggendorfer SC zu Gast in der CHG Arena.

Deggendorf hat als Aufsteiger aus der Oberliga viel Euphorie in die Saison mitgebracht. Im harten Liga-Alltag mussten die Niederbayern trotz erfahrenem Kader aber so einiges an Lehrgeld zahlen. Wirft man einen Blick auf die Ergebnisse der Niederbayern in den letzten drei Wochen, ist Vorsicht angesagt. Die Cracks von Trainer John Sicinski entführten zwei Punkte aus Bietigheim, am 2. Weihnachtstag wurden die zuletzt sehr starken Heilbronner Falken mit 7:5 auf die Heimreise geschickt. Nahe dran an einem Sieg waren die Deggendorfer auch im letzten Spiel des Jahres, gegen Crimmitschau mussten sie sich letztlich im Penaltyschießen mit 5:6 geschlagen geben.

Da es zuletzt einige verletzungsbedingte Ausfälle gab, wurde die Clubführung über den Jahreswechsel aktiv und präsentierte mit Dani Bindels einen neuen Stürmer. Der 20-jährige Niederländer hat einen deutschen Pass und belastet somit nicht das Ausländerkontingent. Die Towerstars sollten also auf jeden Fall gegen diesen unberechenbaren Gegner auf der Hut sein. Vor allem, was die Kontergefahr betrifft. Aus personeller Sicht gibt es zumindest die positive Nachricht, dass Robin Just gegen Deggendorf wieder zum Einsatz kommen kann und auch Förderlizenzspieler Julian Kornelli zur Verfügung steht. Pawel Dronia hat hingegen noch verletzungsbedingte Probleme, auch Andreas Driendl sowie Kilian Keller werden gegen Deggendorf leider noch nicht in der Aufstellung stehen können.
Tickets gibt es wie gewohnt im Fanshop in der Marktstraße 41, der aufgrund des Heimspiels auch am Mittwochnachmittag geöffnet hat. Karten gibt es im Vorverkauf auch bei Partnern von Reservix sowie als print@home unter www.reservix.de. Die Abendkassen öffnen ca. 90 Minuten vor Spielbeginn. Wer es nicht vor Ort zum Spiel schaffen sollte, findet wie gewohnt mit dem Live-Stream von SpradeTV eine spannende Alternative.
Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen