Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Montag, Februar 24, 2020
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » tadtführung “Ravensburger Moderne”

tadtführung “Ravensburger Moderne” 

Nach dem Ende der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft Mitte des 16. Jahrhunderts ging es wirtschaftlich und gesellschaftlich ab 1830 in Ravensburg endlich wieder aufwärts. Das Königtum Württemberg förderte bewusst auch in Kleinstädten die Industrialisierung, neben dem Handwerk als zweites ökonomisches Standbein. In dieser Zeit startet der Rundgang, der an Orte wie das Hotel Waldhorn und den Hütekindermarkt in der Bachstraße führt, sowie den Besucher einen Blick in die Richtung der Eisenbahnlinie Friedrichshafen-Stuttgart werfen lässt.

Die Führung mit Michael Borrasch findet am Freitag, 18. Mai um 15 Uhr statt. Treffpunkt: ist im Lederhaus, Marienplatz 35, Teilnahmegebühr 7 €, Tickets in der Tourist Information oder unter www.reservix.de. Diese Führung ist barrierefrei.

Print Friendly, PDF & Email