Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, September 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » tadtführung “Ravensburger Moderne”

tadtführung “Ravensburger Moderne” 

Nach dem Ende der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft Mitte des 16. Jahrhunderts ging es wirtschaftlich und gesellschaftlich ab 1830 in Ravensburg endlich wieder aufwärts. Das Königtum Württemberg förderte bewusst auch in Kleinstädten die Industrialisierung, neben dem Handwerk als zweites ökonomisches Standbein. In dieser Zeit startet der Rundgang, der an Orte wie das Hotel Waldhorn und den Hütekindermarkt in der Bachstraße führt, sowie den Besucher einen Blick in die Richtung der Eisenbahnlinie Friedrichshafen-Stuttgart werfen lässt.

Die Führung mit Michael Borrasch findet am Freitag, 18. Mai um 15 Uhr statt. Treffpunkt: ist im Lederhaus, Marienplatz 35, Teilnahmegebühr 7 €, Tickets in der Tourist Information oder unter www.reservix.de. Diese Führung ist barrierefrei.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen