rv-news.de
Ravensburg Top-Thema

Sonntags-Shopping mit internationalem Flair – Verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober

Bild: Stadt Ravensburg

Am Sonntag, 2. Oktober lädt die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) von 13 bis 18 Uhr wieder zum verkaufsoffenen Sonntag in die Ravensburger Innenstadt sowie die Ortsteile Weißenau und Weingartshof ein.

„Besucher dürfen sich auf einen ausgedehnten Einkaufsbummel und die neusten Trends der Saison freuen. Ein buntes Rahmenprogramm macht den Sonntag zum Erlebnis für die ganze Familie“, unterstreicht Patricia della Monica vom Stadtmarketing.

Es wird geshoppt, geschlemmt und die spätsommerliche Atmosphäre Ravensburgs genossen. Rund 20 Nationalitäten präsentieren Spezialitäten aus der heimischen Küche, jahrhundertealte Bräuche und kulturelle Besonderheiten. Wer möchte reist ganz entspannt und kostenfrei mit dem Bus an. Der „Nulltarif“ gilt den ganzen Tag für Fahrten im Busverkehr in Ravensburg und Weingarten sowie den Gemeinden Baindt, Baienfurt, Berg und Grünkraut (stadtbus Zonen 30 bis 32). Zusätzliche Busse ermöglichen halbstündliche Fahrten auf den Linien 1 und 3 sowie den Stundentakt der Linie 21. Im Herzen Ravensburgs angekommen sind die Wege kurz und das Angebot vielfältig.

International, erlesen, köstlich: Vor dem Lederhaus reihen sich kulinarische Angebote aneinander, deren Auswahl geschmacklich zu einer Reise rund um den Globus einlädt. Feinschmecker kommen beim Schlemmen der Spezialitäten aus Eritrea, Pakistan, Togo, Griechenland und vielen weiteren Ländern ebenso auf ihre Kosten wie probierfreudige Leckermäuler. Die Chance, eine neue Leibspeise kennenzulernen! Hier lässt sich sicher eine Stärkung für den Einkaufsbummel ergattern. Auf dem Marienplatz warten noch viele weitere Stände darauf, entdeckt zu werden. Händler präsentieren farbenfrohe, duftende und faszinierende Produkte aus aller Welt. Hier findet sich garantiert das ein oder andere Mitbringsel oder ein neues Lieblingsstück.

Auch auf die Kleinsten wartet ein aufregendes Programm: gemeinsam mit den Pfadfindern Edelweißpiraten geht es auf eine kreative Weltreise. Sich als Lieblingstier schminken lassen, gemeinsam rätseln beim internationalen Quiz oder sich mit Farben und Utensilien beim Basteln austoben – riesiger Spaß ist für jedes Alter vorprogrammiert.

Internationale Musiker und Tanzgruppen der Ravensburger Kulturvereine und Tanzschulen zeigen ihr Können auf der großen Bühne vor dem Lederhaus und lassen Besucher die Kultur verschiedenster Länder und Regionen der Welt hautnah erleben. Spüren Sie den Rhythmus der Trommeln, bewundern Sie die bunte Farbenpracht, wenn Tänzerinnen und Tänzer über die Bühne schweben und lassen Sie sich musikalisch von NOSA und ihrer einzigartigen Stimme verzaubern. „Der verkaufsoffene Sonntag interkulturell ist ein Event, das dazu einlädt, Ravensburg mit allen Sinnen und Facetten zu erleben“, kündigt Eugen Müller, Geschäftsführer vom Wirtschaftsforum Pro Ravensburg, an.