rv-news.de
Schussental

Sieben Weiher auf einen Streich!

Symbolbild: F.Enderle

BUND Ravensburg-Weingarten lädt ein, die Weiher im Altdorfer Wald zu entdecken Ravensburg: Am Sonntag, den 14.08.2022 veranstaltet der BUND Ravensburg-Weingarten in Kooperation mit ForstBW und dem Verein Natur- und Kulturlandschaft Altdorfer Wald eine Exkursion in den Altdorfer Wald, bei der der Agraringenieur und LandZungen-Autor Dr. Rudi Holzberger in die Welt der Weiher entführt. Die zahlreichen Weiher im Altdorfer Wald sind wahre Oasen, Kleinode der Natur, oft im Dornröschenschlaf.

Jeder Weiher ein „locus amoenus“, ein lieblicher Ort, fast ein Paradies. Leider nur sind die Zeiten lange vorbei, als die Mönche hier Fische für die Fastenzeit fütterten. So wie die Waldhütten verwaist sind, die ideale Rast für müde Wanderer wären. Die anspruchsvolle Tour mit Rast bietet Anlass genug für eine spannende Diskussion über den Wald als Gemeinplatz, der Wildnis und Waldwirtschaft vereint.
Start der etwa dreistündigen Tour ist um 14:00 Uhr am Waldparkplatz Lupratsberg (bei Köpfingen). Bitte an Wanderschuhe, lange Hosen und Zeckenschutz denken. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Freitagmittag, 12.08.2022 um 12:00 Uhr unter bund.ravensburg@bund.net.

Die Veranstaltung gehört zu einer Reihe von siebzehn sonntäglichen Exkursionen, die bis Anfang Oktober stattfinden und spannende Einblicke gewähren, in Fauna und Flora,geologische Zusammenhänge, historische Begebenheiten, Folgen des Klimawandels im Altdorfer Wald. Für jedes Thema konnte der BUND Experten und Expertinnen gewinnen. Spannende und informative Führungen sind garantiert.
Weitere Informationen unter: www.bund-ravensburg.de

Print Friendly, PDF & Email