rv-news.de
Ravensburg

Scheibe eingeschlagen

Bild: Kim Enderle

Wegen eines lauten Geräuschs haben Anwohner in der Schmalegger Straße am heutigen Donnerstag gegen 0.30 Uhr die Polizei alarmiert. Eine Polizeistreife traf daraufhin auf dem Gelände eines Supermarkts einen 33-jährigen Mann an, der offenbar eine Plexiglasscheibe eingeschlagen und sich dadurch an der Hand verletzt hatte. Nachdem keine medizinische Versorgung erforderlich war, erteilten die Beamten dem 33-Jährigen einen Platzverweis und zeigten ihn wegen Sachbeschädigung bei der Staatsanwaltschaft an. Der Sachschaden an der Scheibe kann noch nicht beziffert werden.

Print Friendly, PDF & Email