Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Sonntag, Oktober 20, 2019
Sie befinden sich: Home » Sport » Rainer Mutschler leitet künftig Marketing der Towerstars

Rainer Mutschler leitet künftig Marketing der Towerstars 
Aktuell

Nachdem im bisherigen Verlauf der Sommerpause vorrangig die vakanten Positionen der Mannschaft zur neuen DEL2-Saison im Mittelpunkt standen, haben die Towerstars jetzt eine Schlüsselposition im Management neu besetzt. Rainer Mutschler, zuletzt beim VfB Stuttgart tätig, wird die Aufgaben der Marketingleitung übernehmen.

Mit Rainer Mutschler gewinnen die Ravensburg Towerstars einen erfahrenen Mann im Bereich des Sportmarketings. Rund 17 Jahre war der gelernte Bankkaufmann beim VfB Stuttgart in verschiedenen Positionen tätig, von 2002 bis 2015 auch als Geschäftsführer der VfB Stuttgart Marketing GmbH. In dieser Position gehörte der 57-jährige auch dem erweiterten Vorstand des VfB Stuttgart an. Bis vor kurzem war Rainer Mutschler auch mit dem bedeutenden und mittlerweile erfolgreich abgeschlossenen Projekt betraut, die Profisparte des Bundesliga-Wiederaufsteigers in eine Aktiengesellschaft auszugliedern.

Für den 57-jährigen Saulgauer ist mit dem Wechsel vom Fußball- ins Eishockey-Business auch ein Wunsch in Erfüllung gegangen, wieder näher in seiner unmittelbaren Heimat beruflich tätig zu sein. „Für mich als gebürtiger Oberschwabe ist diese neue Aufgabe beim sportlichen Stolz Oberschwabens natürlich besonders reizvoll“, sagte Rainer Mutschler im Rahmen seiner Vorstellung am heutigen Dienstag (20.Juni 2017).

Zudem freut er sich auf die Möglichkeit und Herausforderung, künftig seine umfangreichen und langjährigen Erfahrungen mit Marketing-Strategien und Sponsoring-Konzepten bei den Towerstars einbringen zu können. Die Gewinnung neuer Sponsoren und die Betreuung des bestehenden Partnerumfeldes werden neben zusätzlichen und auch neuen Aufgaben entsprechend hohe Stellenwerte im Tätigkeitsprofil einnehmen.

„Ich freue mich sehr, im Rahmen meiner Aufgaben den Towerstars Partnern und Sponsoren, aber auch den Fans, Zuschauern, Mitarbeitern sowie EVR-Mitgliedern eine positive, professionelle und zuverlässige Anlaufstation zu sein“, betonte Rainer Mutschler, der am 1. August offiziell seine Aufgaben übernehmen wird.

Rainer Mutschler bringt aber nicht nur im Bereich Marketing und Sponsoring, sondern auch im direkten sportlichen Bereich langjährige und hochkarätige Erfahrung mit. Mit seinen Ausbildungen als Diplomsportlehrer und Absolvent der Trainer-Akademie Köln war er von 1984 bis 1997 alpiner Bundestrainer des Deutschen Skiverbands, zunächst bei den Herren, später bei den Damen, und von 1997-1999 gesamtverantwortlicher Alpin-Direktor.

Frank Kottmann, Vorsitzender des Beirats der Towerstars, verdeutlicht: „Für uns sind die Bereiche Marketing und Sponsoring für die nächsten Jahre wichtige Schlüsselthemen. Mit der Person Rainer Mutschler haben wir hier einen absoluten Profi gewinnen können, der nicht nur regional die Verantwortung für unsere Sponsoren übernimmt, sondern auch seine exzellenten Kontakte zu potentiellen überregionalen Sponsoren nutzen kann. Das ist ein wichtiger Baustein hinsichtlich unseres umfassenden Konzeptes ‚Eishockey Ravensburg 2020‘, um in den nächsten Jahren möglichst um einen DEL-Aufstieg mitspielen zu können und gemeinsam mit dem Hauptverein EVR die Rolle der Ravensburg Towerstars als bedeutendster sportlicher und gesellschaftlicher Player in Ravensburg und darüber hinaus in der Region Bodensee/Oberschwaben auszubauen.“

Print Friendly, PDF & Email