Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Freitag, November 16, 2018
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Polizeibericht Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg 


-ANZEIGE-

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Freitag, 22. Juni 2018

Spiegel abgetreten
Ein zerstörter Außenspiegel an einem Audi A4 und 500 Euro Sachschaden ist das Ergebnis blinder Zerstörungswut am Donnerstag gegen 20.45 Uhr in der Weißenauer Straße. Eine Augenzeugin teilte der Polizei mit, dass ein Jugendlicher mit dem linken Fuß gegen den Seitenspiegel auf der Fahrerseite des Audi getreten hatte. Durch diesen Tritt klappte der Spiegel nach innen ein und das Glas des Seitenspiegels brach heraus. Der Jugendliche war Teil einer Gruppe von ca. fünf bis sieben Jugendlichen, die gemeinsam auf der Weißenauer Straße unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei Ravensburg, Tel. 0751 803-0, erbeten.

Pkw angefahren
Ein in der Zeppelinstraße geparkter BMW ist im Zeitraum von Sonntag, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 20.00 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeuglenker im Bereich der vorderen Stoßstange beschädigt worden. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 1200 Euro. Da der Verursacher geflüchtet ist, bittet die Polizei Ravensburg um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0751 803-0.

 

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen