Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Mittwoch, Februar 19, 2020
Sie befinden sich: Home » Ravensburg » Polizeibericht Ravensburg

Polizeibericht Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Stadtgebiet Ravensburg vom Dienstag, 22. Mai 2018

Verkehrsunfall beim Fahrstreifenwechsel
Nahezu 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 13.45 Uhr in der Jahnstraße. Ein 70-Jähriger fuhr mit einem Pkw in Richtung Jahnstraße, übersah beim Fahrstreifenwechsel einen neben ihm fahrenden 25-Jährigen und touchierte dessen VW-Polo.

 Trunkenheit im Straßenverkehr
Etwas über 1,5 Promille Alkohol stellten Beamte des Polizeireviers Ravensburg bei einem 36-jährigen Autofahrer während einer Verkehrskontrolle in der Schmalegger Straße fest. Die Beamten veranlassten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe in einem Krankenhaus, stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Print Friendly, PDF & Email