Ihre Nachrichten und Infos aus Ravensburg und der Region|Donnerstag, April 18, 2019
Sie befinden sich: Home » Allgemein » Polizeibericht Landkreis Ravensburg

Polizeibericht Landkreis Ravensburg 

Meldungen der Polizei aus dem Kreisgebiet Ravenburg vom Dienstag, 15. Januar 2019

Leutkirch
Unfallflucht
Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Montag zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Chevrolet, welcher auf einem Parkplatz eines Discounters in der Isnyer Straße stand. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, in Verbindung zu setzen.

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt
Rund 2.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, der am Sonntag zwischen 13.00 Uhr und 16.15 Uhr einen Opel, der auf einem Parkplatz einer Bäckerei in der Straße “In der Vorstadt” parkte, touchierte. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte weiter. Personen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu verständigen.

Verkehrsunfall
Rund 7.000 Euro Gesamtsachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 20.00 Uhr auf der B 465 ereignet hat. Ein 40-jähriger VW-Lenker befuhr die Bundesstraße von Diepoldshofen kommend in Richtung Bad Wurzach und geriet kurz nach dem Ortsausgang aufgrund schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und blieb neben der Fahrbahn im Schnee stecken. Als er rückwärts wieder auf die Bundesstraße auffuhr, übersah er eine 48-jährige Hyundai-Lenkerin, die ebenfalls von Diepoldshofen in Richtung Bad Wurzach unterwegs war, und kollidierte mit dessen Pkw. Leicht verletzt wurden beide Unfallbeteiligten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, die nicht mehr fahrbereiten Pkw abgeschleppt.

Bad Waldsee / Reute
Unfallflucht
Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Sonntag zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Mercedes-Benz, welcher auf dem Parkplatz der Durlesbachhalle stand. Ohne sich um den entstandenen  Sachschaden von rund 2.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, zu wenden.

Wangen
Ladendieb gefasst
Ein 31-jähriger Mann wurde am Montag gegen 12.45 Uhr in einem Einkaufscenter in der Friedrich-Ebert-Straße von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Flaschen Alkohol und ein Dosengetränk in seiner Jackentasche versteckte. Als der Mann den Laden verlassen wollte, wurde er von dem Detektiv angesprochen. Hierbei kam es zu einem Gerangel, bei dem sich der 31-Jährige losriss und ohne Jacke und Diebesgut die Flucht ergriff. Anhand der zurückgelassenen Jacke gelang es der Polizei den Tatverdächtigen zu ermitteln, der sich nun wegen Diebstahls verantworten muss.

Unfallflucht
Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Sonntag zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf dem Parkplatz der Stadthalle abgestellten Mazda und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1.500 Euro zu kümmern. Personen, die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, in Verbindung zu setzen.

A 96 / Aichstetten
Verkehrsunfall
Ein 25-jähriger Sprinter-Lenker rutschte am Montag gegen 20.00 Uhr beim Verlassen der A 96 an der Anschlussstelle Aichstetten auf der glatten Fahrbahn in einen Graben und kollidierte mit einer Schutzplanke sowie einem Wegweiser. Fahrer und Beifahrer des Sprinters blieben unverletzt, es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden von rund 35.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Unser Webseitenangebot setzt Cookies ein, damit Ihnen ein optimiertes Surfen ermöglicht wird. Zudem kann die Schaltung von Werbeflächen zielgerichtet auf Ihre Interessen abgestimmt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite sind Sie mit der Verwendung von "Cookies" einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen